2 Solo-Programme...
1. Spiegelbilder - solo
Retø Abegglen kann auch alleine spiegeln, eh, spielen. Solo zeigt er einen Ausschnitt aus seinem Programm "Spiegelbilder".  Denn: Reto Abegglen schaut in den Spiegel. Er entdeckt darin die Welt. Und sieht doch immer auch sich selbst.
Da ist sein Gesicht, voller Geschichten, die sich wiederum in seinen Songs spiegeln.
​Es ist aber auch Schalk sichtbar, der hilft, Weihnachten und ähnliche Katastrophen zu überleben. Da ist sein Mund, der gerne Philosophisches singt. 
Das Hirn in seinem Kopf hat ein thematisch zusammenhängendes Programm kreiert.
Dauer: 45 Minuten

2. Dr Mani, di angere un i - Retø Abegglen auf Trouba-Tour 
Retø Abegglen tingelt mit berndeutschen Liedern durch die Lande.
Er ist ein eigenständiger Songwriter. Vorbei kommt er aber trotzdem nicht an Mani Matter. Zu gut sind Manis Lieder, die vom Kleinen ausgehenden die ganze Welt beschreiben können. Dann gibt es noch ein paar andere, sehr gute Berndeutsche Liedermacher.
Retø Abegglens Songs sind auch gut, zudem philosophisch und ganz sicher sehr musikalisch. Zusammen mit seiner Gitarre und dem Hang singt er troubatourig Werke von Mani, einigen andern und sich selbst.
Dauer: 40 oder 60 Minuten

Bei Bedarf kann Retø Abegglen eine kleine Verstärkeranlage mitschleppen (bis zu 80 Pers.).